Bewerbung fertig!

16 Okt

Zumindest eine.

Ich schicke nur zwei ab, ich muss also bei einer Stelle angenommen werden sonst hab ich nichts 😦   Die erste wird jedenfalls morgen verschickt und sieht eigentlich ganz gut aus. Keiner schreibt so wirklich wo man die Bewerbung reinpacken soll, außer dass es keine überteure Bewerbungsmappe sein soll. Lose verschick ich die aber auch nicht – ich hab die Blätter in eine Mappe mit durchsichtigem Cover und son Schiebe…dings reingetan, dann muss man es nicht lochen, kann es außerdem rausnehmen und man sieht gleich wessen Bewerbung das ist. Hoffe ich 😛

Die von morgen ist für die Stelle in Japan, die andere muss noch warten, da ich selbst auf ne Referenz von meiner Englischlehrerin warte und auch noch eine von Nika bekomm. Aber dann kommt die auch weg, spätestens Ende Oktober.

Damit bin ich fürs erste durch – hoffentlich bekomme ich Einladungen zum Bewerbungsgespräch 🙂 Und dann gehts erst richtig los mit dem Stress.

Inhalt ist in meiner jetzigen übrigens: Formular, Motivationsschreiben, Lebenslauf, letztes Zeugnis, Referenz für Sprachkenntnisse Chinesisch, Cambridge Certificate for Advanced English, Referenz vom Praktikum und Empfehlung von ehrenamtlicher Arbeitsstelle. Und so eine Mappe verwende ich:

Klemmmappen heißen die übrigens :)

Klemmmappen heißen die übrigens 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: