Die Hälfte..!

11 Jul

Die Hälfte der Zeit ist schon fast rum! 😦

Im Vergleich zu meinem ersten Bericht hat sich nicht viel geändert, muss ich dazu sagen. Ich arbeite im Büro und in der Küche (vor allem in der Küche) und fahre am Wochenende meist nach Tokyo.

Die Regenzeit ist vorbei und das heißt, dass es tropisch heiß und schwül ist und man nicht wirklich lange in der Sonne überleben kann 😀 Die meisten Japaner schaffen es trotzdem relativ unberührt (=nicht schwitzend) durch den Tag zu gehen während mir Wasserfälle das Gesicht runterlaufen und ich rot anlaufe als hätte ich einen Marathon gelaufen. Und das schon nach 5 Minuten.

Dennoch ist es ein schönes Wetter, bei dem man nicht anders kann als Sommerlaune haben 🙂

Das Wort des Sommers ist dieses Jahr wirklich „setsuden“, was so viel heißt wie „Energie sparen“. Überall sieht man Fächer mit dem Slogan drauf und viele Läden und Züge weisen darauf hin, dass aufgrund des setsuden die Klimaanlage bzw. aircondition nur auf halber Stärke läuft.Der Sommer wird sogar „setsuden no natsu“ genannt, Sommer des Energiesparens 😀

Warum Energie sparen? Weil im Moment viele Kraftwerke vom Netz genommen wurden um sie auf ihre Sicherheit zu überprüfen oder weil sie in einem Gebiet stehen, in dem es bei einem Nachbeben zu Komplikationen führen kann. Derzeit sind glaube ich etwa 10 von den mehr als 50 Kraftwerken in Japan also nicht angeschlossen.

Da ich keinen Vergleichssommer habe, fällt mir das nicht so wirklich auf, aber Japaner sagen schon, dass Tokyo z.B. vieeel dunkler ist als sonst (in der Nacht).

Was ARI betrifft, so wird der Ersatzcampus in TOkyo Ende des Monats beendet und alles zieht mit Sack und Pack zurück nach Nishinasuno. Am 28. startet dort dann das Training bzw. wird dort forgesetzt.

Bis dahin muss aber noch viel geplant, aufgeräumt und geputzt werden und es ist noch ein biiiisschen Zeit. Ich bin jedenfalls froh, dass es bald wieder zurück geht 🙂 Dann sind es aber auch nur noch ein wenig mehr als einen Monat, bis ich meine Rückreise schon wieder antrete…

Bald berichte ich mehr Neues (oder Altes) aus Japan 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: